Einsatzart: Technische Hilfe (Seite 1 von 2)

Überörtliche Hilfe, Alarmierung eines Löschzuges mit Sonder-KFZ aus der Nachbargemeinde

TH 1 – Ölspur

Ölspur Kreuzung Kehlberg/Wirtschaftsweg. Das Öl wurde mit Bindemittel aufgenommen und die Fahrbahn abgefegt.

TH 1 – Unwetterlage (3 Einsätze)

Durch die Orkanartigen Böen von Sturmtief „Sabine“ kam es im Laufe des Abends zu 3 Einsätzen:

1. Baum über Fahrbahn Wörden:
Dort hing ein abgebrochener Ast über der Fahrbahn. Der Ast wurde mit einer Anschlagkette und der Motorkraft
des Löschfahrzeuges aus dem Baum gezogen und anschließend mit der Kettensäge zerkleinert.

2. Baum über Fahrbahn zwischen Faulebutter und Röhrenspring:
Die Fichte (ca. 2 Fm.) wurde zerkleinert und die Fahrbahn gereinigt.

3. Baum über Fahrbahn Richtung Oberbecken:
Dort wurde kein Baum gefunden jedoch ein abgestellter Pkw auf dem Parkplatz. Das Pärchen wurde darauf aufmerksam gemacht,
ihr „Vorhaben“ besser an einem sicheren Ort fortzusetzen :-).

 

 

Personen drohen abzustürzen

Um 10:34 Uhr alarmierte uns die Leitstelle Olpe zur Unterstützung der LG Heggen nach Heggen „Zum Elberskamp“. Im dortigen Steinbruch befanden sich zwei Personen in der Felswand, die ohne Hilfe nicht mehr absteigen konnten.

An der Einsatzstelle kam unsere Spezialausrüstung „Absturzsicherung“ sowie die dafür geschulten Kameraden zum Einsatz, danach übernahm die angeforderte Höhenrettung der Berufsfeuerwehr Köln die Rettung bis auf den Erdboden.

« Ältere Beiträge

© 2021

Theme von Anders NorénHoch ↑